Kontakt
Zahnarzt-Offenbach | Zahnimplantate-Offenbach | Naturheilkunde-Zahnarzt-Offenbach | Ganzheitliche-Zahnmedizin-Offenbach | Vollnarkose-Zahnarzt-Offenbach

Zahnimplantate

Zahnimplantate

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, auf denen eine Krone, Brücke, Teil- oder Vollprothese befestigt werden kann. Sie stellen die modernste Versorgungsmöglichkeit dar und kommen dem natürlichen Vorbild am nächsten, da sie den Zahn inklusive seiner Wurzel in allen Funktionen nachbilden.

Die Vorteile gegenüber herkömmlichen Brücken und Prothesen:

  • Natürlichkeit: Der Kaukomfort und das Gefühl von eigenen Zähnen bleiben erhalten.
  • Zahnästhetik: Implantatgetragener Zahnersatz wirkt sehr ästhetisch. Es gibt keine „freischwebenden“ Brückenglieder bzw. optisch störende Halteelemente. Die Implantatkrone wird in Form und Farbgebung an Ihre Zähne angepasst.
  • Schonung der Nachbarzähne: Zum Einsetzen müssen keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Deren Zahnsubstanz bleibt unversehrt.
  • Erhalt des Kieferknochens: Implantate verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zahnwurzeln belasten.
  • Bei zahnlosem Kiefer: Stabile Fixierung und damit mehr Lebensqualität im Vergleich zu herkömmlichen Prothesen, das typische „Gebiss“ kann vermieden werden.

Fachkompetenz und Erfahrung

Bei der modernsten Versorgungsform bei Zahnverlust verfügt Christian Röthe über besondere Qualifikationen und Erfahrung. Als Facharzt für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Fachzahnarzt für Oralchirurgie und die Zertifizierung der renommierten Fachgesellschaft DGI ist er insbesondere auf große, aufwendige Implantatversorgungen mit umfangreichen Knochenaufbauten unter bevorzugter Verwendung von Eigenknochen und natürlichen Ersatzmaterialien spezialisiert und hat darin viel Routine. Er ist seitens der Zahnärztekammer berechtigt, dieses Fachgebiet als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

Computergestützte 3D-Implantatplanung / Navigation

Für sicherere Behandlungen, die bestmögliche Implantatposition und ästhetischere Ergebnisse kann Ihre Implantatbehandlung bei Bedarf computergestützt und dreidimensional geplant werden. Das Einfügen der künstlichen Zahnwurzeln wird dabei vor der eigentlichen Behandlung am Monitor durchgespielt. Zudem sind mit navigierter Implantologie Sofortversorgungen („neue Zähne sofort“) möglich.

Basis dafür sind Aufnahmen der Digitalen Volumentomographie, einer innovativen 3D-Röntgenschichttechnik.

In unserer Praxis können dank unserer Qualifikation und der besonderen Raumausstattung auch größere Eingriffe in Vollnarkose durchgeführt werden.

Sie möchten mehr über Implantate erfahren? Wir beraten Sie gern ausführlich. Allgemeine Implantat-Informationen (Behandlungsablauf, Einsatzmöglichkeiten, Vergleich mit Alternativen] erhalten Sie in der Infowelt.