Kontakt
Zahnarzt-Offenbach | Zahnimplantate-Offenbach | Naturheilkunde-Zahnarzt-Offenbach | Ganzheitliche-Zahnmedizin-Offenbach | Vollnarkose-Zahnarzt-Offenbach

Wurzelkanalbehandlung

Wurzelkanalbehandlung

Eine Wurzelkanalbehandlung dient dazu, einen Zahn zu erhalten, wenn das Zahnmark (die Pulpa) in den Wurzelkanälen entzündet ist. Eine solche Entzündung entsteht meist durch eine tief in den Zahn eingedrungene Karies.

Bei der Behandlung werden Bakterien und entzündetes Gewebe aus den Wurzelkanälen entfernt und die Kanäle möglichst auf ganzer Länge mit einem natürlichen Material gefüllt. Zum Abschluss wird der Zahn mit einer Füllung oder Krone versorgt.

Besondere Verfahren für erhöhte Erfolgsaussichten

Das Wurzelkanalsystem eines Zahnes ist meist sehr fein und verästelt. Daher sind bei der Behandlung fundiertes Fachwissen des Zahnarztes, Präzision auf kleinstem Raum und spezielle Verfahren erforderlich. Wir verfügen über entsprechendes Know-how und bieten besondere technische Hilfsmittel und Verfahren (maschinelle Wurzelkanalbehandlung, und elektronische Wurzellängenmessung), mit denen die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung deutlich erhöht sind.

Oft können wurzelkanalbehandelte Zähne für Jahre oder Jahrzehnte erhalten werden.

Wurzelspitzenresektion

Trotz sorgfältiger Behandlung kann es in seltenen Fällen vorkommen, dass die Entzündung nicht ausheilt. Stellt sich auch nach einer Wiederholung nicht der gewünschte Erfolg ein oder ist die Entzündung bereits in das wurzelumgebende Knochengewebe übergegangen, ist eine Wurzelspitzenresektion angezeigt.

Sie haben Fragen dazu? Wir sind gern für Sie da. Vereinbaren Sie einen Termin.